Sommerfest der Seniorinnen und Senioren in Weitenhagen

Am 30.8.2018 führten wir unser Sommerfest durch. Mehr als 40 Personen hatten sich in unserem Dörphus eingefunden. Nach der Begrüßung durch den Seniorenrat wurde das Programm eröffnet. Der DJ, Herr Buchfink, wurde für den Nachmittag verpflichtet. Zunächst traten die „Lilien“zu einem Tanzprogramm an, die unter dem Motto „Fit durch Tanzen“ auch für ältere Teilnehmer Tanzvarianten anbieten. Viele Tanzformationen wie u.a. ChaChaCha, Walzer, und der Radetzki-Marsch wurden von der  AWO Tanzgruppe unter der Leitung von Frau Marquardt sehr gut in Szene gesetzt. Die Zuschauer honorierten mit großem Beifall, so dass Zugaben nicht ausblieben. „Sommerfest der Seniorinnen und Senioren in Weitenhagen“ weiterlesen

Johannas Themenkaffee – Endlich wieder im neuen Dörphus

In den modernisierten Räumlichkeiten trafen sich am 03.05.2018 24 interessierte Frauen zu Johannas Themenkaffee. Frau Sabine Fiedler und Christa Hannemann waren diesmal die Gestalter. Frau Fiedler berichtete anschaulich über das Heilverfahren und bot Ideen zur gesunden Ernährung an. Frau Hannemann zeigte was man alles aus Kräutern machen kann. „Johannas Themenkaffee – Endlich wieder im neuen Dörphus“ weiterlesen

Johannes Themenkaffee

Unser erstes Treffen im neuen Jahr hatte das Thema – Erlebnisreise Syrien – zum Inhalt.

Syrien?! Ist da nicht Krieg? Das es auch mal eine friedliche Zeit dort gab, zeigte uns herr Gärtner in seinem Vortrag „Auf den Spuren des Christentums in Syrien von Januar bis April 2005“. Alle verfolgten die interessanten Ausführungen mit Aufmerksamkeit. Herr Gärtner beantwortete viele Anfragen sehr ausführlich. Die Diskussionen zeigten das rege Interesse der Teilnehmer an der Thematik. Wir sagen nochmals vielen Dank dafür.

Wir freuen uns gemeinsam auf unser nächstes Treffen am 15.03.2018 um 15.00 Uhr in der Feuerwehr zum Thema „Märchen/Platt“ mit Frau Eva Aumüller.

Bis dahin bleiben Sie schön gesund.

Ihre Johanna Fiebig

Weitenhägener Rentnerweihnachtsfeier

Am 6. 12.2017, am Nikolaustag, trafen wir uns alle im Haus der Stille, um unsere Weihnachtsfeier zu begehen. Voller Erwartung waren über 40 Personen erschienen und waren gespannt, welche Überraschungen das Programm beinhalten würde.
Mit einem Weihnachtslied war der Auftakt gelungen. Bei Kaffee und Kuchen, Erfrischungsgetränken, auch bei einem Glas Wein wurde viel miteinander gesprochen, gesungen und gescherzt.

„Weitenhägener Rentnerweihnachtsfeier“ weiterlesen