Ein Dorfladen für Weitenhagen?

Liebe Einwohner und Einwohnerinnen!

Kleine Gemeinden werden von der Politik der großen Nahversorger
abgehängt. Zu wenig Einwohner- zu wenig Umsatz- keine Rendite. Aber jeder
Ort benötigt auch eine Grundversorgung. Eine gute Nahversorgung ist
unverzichtbar – nicht nur für die Lebensqualität, sondern auch für den
sozialen Zusammenhalt der Gemeinde.


Wir sind eine junge Familie, die sich der Sanierung des ehemaligen
Küsterhauses (Hauptstr.89) annehmen. Wir wollen dieses Haus wieder mit
Leben füllen! Erstens durch den Einzug mit unseren drei Kindern und
zweitens haben wir die Idee in dem Haus einen Dorfladen mit kleinem Café
zu eröffnen.
Mit dieser Umfrage wollen wir das Interesse der Einwohner erkunden, ob so
ein Projekt gewünscht wird und um dadurch eine fundierte
Entscheidungsgrundlage zu schaffen. Wenn Ihnen ein Dorfladen ebenfalls als
eine gute Lösung erscheint, dann füllen Sie bitte den beigefügten Fragebogen – Fragebogen Weitenhagen _000018 aus und geben diesen bis zum 14. Juni 2020 bei Familie Schmelter,
Hauptstrasse 89 (Briefkasten am Zaun) ab. Oder senden Sie
uns eine E-Mail an: Dorfladen.Weitenhagen@gmx.de
Je besser die Beteiligung an der Umfrage ist, umso fundierter kann die
weitere Planung erfolgen.
Sprechen Sie uns auch gern an, denn nun sind wir regelmäßig im Garten
oder im Haus anzutreffen.
Vielen Dank!
Familie Schmelter